Krankheiten selbst besprechen

Anleitung, um selbst eine Krankheit zu besprechen

Nachfolgend finden Sie eine Anleitung mit Spruch und Ritual, um eine Krankheit selbst zu besprechen.
Besprechen Sie Ihre Krankheit zu Vollmond und den beiden darauf folgenden Tagen. Wenn Sie das unten aufgeführte Ritual selbst ausführen möchten, dann wählen Sie eine Stelle an einem Bach, die Sie wahrscheinlich nie wieder aufsuchen werden.

Spruch

Um eine Krankheit selbst zu besprechen, können Sie den folgenden Spruch nutzen:
Die Krankheit und die Weide liegen im Streite.
Die Krankheit verschwindt, die Weide gewinnt!
Im Namen Gottes, des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes.

Ritual

Um eine Krankheit selbst zu besprechen, können Sie zusätzlich das folgende Ritual ausführen:
Zu Vollmond und an den beiden folgenden Tagen besuchen Sie immer zur gleichen Uhrzeit einen Bach oder Fluss, an dessen Ufer eine Weide steht.
Am Bach angekommen, gehen Sie in sich, betrachten das fließende Wasser und die Weide und wenn Sie best möglich Ruhe gefunden haben, legen Sie Ihre Hand auf die kranke Körperstelle und sprechen den o.g. Satz 3 mal.
Beim Teilsatz: -Die Krankheit verschwindt- werfen Sie die Gürtelrose mit Ihrer Hand in Fließrichtung des Wassers in den Bach hinein, so dass das Wasser das Leiden mit nimmt.
Beim Teilsatz: -die Weide gewinnt- zeigt man mit dem Zeigefinger kurz auf die Weide.
Bei Satz: -Im Namen Gottes- macht man mit seinem Zeigefinger 3 Kreuze auf die Körperregion mit der Krankheit.
Nach dem Spruch drehen Sie sich um und gehen Ihrer Wege…

spezifische Krankheiten

Nachfolgend finden Sie einige Links, um spezifische Krankheiten selbst zu besprechen.
Zu jeder Krankheit wurde jeweils der entsprechende Spruch und die dazugehörige Anleitung bereit gestellt.


Falls es nach dem Selbst-Besprechen nach einigen Tagen keine Fortschritte gibt:
Besprechen in Praxis
Hausbesuche in Neubrandenburg
Besprechen aus der Ferne via Telefon & WhatsApp